James Rizzi
.


Quelle: Wikipedia (gemeinfrei)

.

Am 5.Oktober 1950 wurde James Rizzi in New York City geboren und starb am 26.12.2011.

Er war bekannt für seine außergewöhnliche Kunst, er malte unrealistische Bilder (meistens im 3D-Stil).

Rizzi war ein Künstler der in der Stilrichtung "POP Art" gemalt hat.

Er wurde so berühmt, dass er Autos von VW, städtische
Straßenbahnen und ein Flugzeug von Condor bemalen durfte.

Er schaffte es sogar auf die deutschen Briefmarken.

Quelle: Wikipedia (gemeinfrei)

Und sogar die Schüler und Schülerinnen der Klasse 7c malten am "Tag der offenen Tür" wie der Künstler James Rizzi.