Das Jugendhaus in Ginsheim

(geschrieben von Sophie Uhlig und Sandra Eigl)

Wir haben uns für euch auf den Weg ins Jugendhaus gemacht und haben ein
Interview mit Oliver Diehl gemacht! Viel Spaß beim Lesen ;D

Internet AG: Seit wann arbeitest du hier?

Olli: Ich arbeite hier seit dem 1. Februar 2011.

Internet AG: Okay cool, warum arbeitest du hier?

Olli: Ich arbeite hier, weil mir die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen viel Spaß macht.

Internet AG: Und wofür gibt es das Jugendhaus?

Olli: Wir sind relevant, haben Projektgruppen und machen auch offene Jugendarbeit.

Wir veranstalten auch Events oder sind Ansprechpartner. Wir sind auch eine Übergangsschule für den Beruf.

Internet AG: Und seit wann genau gibt es das Jugendhaus denn? :)

Olli: Seit dem 19. März 2011